Volkshilfe Steiermark
News
zurück

Besuch bei Vereinsfreunden

12.03.2019

„Es ist schön zu sehen, dass man mit so einfachen Dingen einem Menschen ein Lächeln und positive Momente und Erinnerungen schenken kann“, meint Alltagsbegleiterin Michaela Sendlhofer, die seit einiger Zeit die ehemals begeisterte Eisstockschützin Frau Seiser betreut.

Frau E. Seiser E. wird seit Dezember 2018 vom Mobilen Dienst des Sozialzentrums Mürzzuschlag betreut. Heimhilfen und AlltagsbegleiterInnen unterstützen Frau Seiser in ihrem Alltag.

Der aufmerksamen Alltagsbetreuung entging dabei nicht, dass Frau Seiser immer wieder erwähnte, welch begeisterte Eisstockschützin sie jahrelang im ESV- Ziegenburg in Mürzzuschlag war und wie sehr sie die Zeit vermisst. Das Vereinsleben dort war Frau Seiser immer sehr wichtig und sie verbrachte dort auch immer sehr gerne ihre Freizeit.

Das war für die Alltagsbegleitung des Sozialzentrums Mürzzuschlag der Anlass, es Frau Seiser zu ermöglichen, ein paar nette Stunden beim ESV- Ziegenburg zu verbringen.

Man konnte sichtlich feststellen, dass sich alle dort anwesenden Vereinsmitglieder über den Besuch von Frau Seiser freuten. Es wurde eifrig über alte Zeiten und den Eisstocksport diskutiert, sowie ein paar Runden Karten gespielt.

„Ich konnte beobachten, wie sehr sich Frau Seiser im Kreise ihrer Freunde beim ESV wohlfühlte und sie erwähnte dies auch immer wieder während der Betreuung“, freut sich Alltagsbegleiterin Sendlhofer Michaela über den gelungenen Ausflug.